in Kooperation mit der ASHTANGA YOGA INNOVATION (AYI®) – YOGALEHRER AUS- UND WEITERBILDUNG VON MARION BÖCK MIT DR. RONALD STEINER
Juni 2020 - Juni 2021 - 200H YOGA ALLIANCE ZERTIFIZIERT

Die Ausbildung richtet sich an Yogaübende, die ihre eigene Praxis weiter kultivieren und ihr Verständnis vom Yoga auf Basis einer hochwertigen Yogalehrer-Ausbildung vertiefen wollen. Anhand des Aṣṭāṅga Yoga Systems werden die Grundprinzipien für eine gesundheitsfördernde Yogapraxis gelehrt. Bei der Ausbildung ist es nicht von Bedeutung, ob Du später Yoga unterrichten willst oder ob Du „nur“ für Dich selbst ein tieferes Verständnis gewinnen und dabei  ihre eigene Persönlichkeit auf dem Yoga-Weg weiterentwickeln möchtest. Auch Schüler und Lehrer aus anderen Yoga-Traditionen sind herzlich willkommen. Die Ausbildung basiert auf der von Dr. Ronald Steiner entwickelten Aṣṭāṅga Yoga Innovation (AYI) Methode, die sich in Deine Übungspraxis Deinen Unterricht integrieren lässt.

AYInnovation baut eine Brücke zwischen dem traditionellen Übungssystem des Aṣṭāṅga Yoga nach Sri K. Pattabhi Jois und den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, insbesondere aus den Bereichen Medizin, Bewegungslehre und Psychologie. Dr. Ronald Steiner und sein Team haben die traditionelle Übungsfolge des Aṣṭāṅga Yoga individuell angepasst, um sie für jeden Menschen nutzbar zu machen. Der Fokus liegt im Alignment (Ausrichtung), der Yoga-Therapie sowie der Förderung einer eigenen Yogapraxis und die Arbeit an der inneren und äußeren Grundhaltung.

Die AYI® Inspired Ausbildung bei Yoga Balance Augsburg bietet folgende spezifischen Vorteile:

  • über 10 Jahre Erfahrung in der Yogalehrer-Ausbildung

  • Vermittlung eines lebenspraktischen Zugangs zur Tätigkeit als Yogalehrer bzw. Yogalehrerin

  • Erste Erfahrungen mit Hilfestellungen / Adjustments von Yogateilnehmern

  • Umsetzung von philosophischen Prinzipien im Lebensalltag

  • Anwendung von Yoga im Rahmen der Gesundheitsförderung, zur Burnout-Prävention und des Stressmanagements zur Unterstützung der emotionalen und körperlichen Balance

  • Einführung in die Anwendungsmöglichkeiten von Klangschalen und die Unterstützung der Entspannung mittels Klangmeditation

Die einjährige Ausbildung wird von Marion Böck und Karl-Heinz Kragler geleitet und umfasst insgesamt 200 Stunden (270 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten), die aus zwei Modulen besteht:

 

Modul 1:  AYI ® Inspired                                                                 230 UE

Modul 2: Zwei MTC-Workshops mit Dr. Ronald Steiner
                (Anatomie / Physiologie)                                                 40 UE

Gesamt                                                                                                270 UE

Die Ausbildung (AYI ®Inspired+ 2 MTC-Workshops) findet an insgesamt drei Wochenenden (Samstag / Sonntag) und drei Terminen (jeweils Freitag – Sonntag) in Augsburg sowie einer Intensivwoche (8 Tage) im Tagungshaus “Der Petersberg”, in Erdweg bei Sulzemoos statt. (Informationen hierzu siehe Download).

AYI Inspired Logo plus RYT 200 Yoga Alliance 12.10.2018.png

Sie interessieren sich für die Ausbildung? Sie haben eine Frage?

Nehmen Sie Kontakt auf,

Modul 1: AYI ®Inspired

Schwerpunkte der Ausbildung:

  • Entwicklung der eigenen, an die individuellen körperlichen Voraussetzungen angepasste und authentische Yoga-Praxis

  • Verständnis der Aṣṭāṅga Yoga Tradition, geschichtlicher Hintergrund und aktuelle Entwicklungen

  • Grundlagen der Yoga-Philosophie: relevante Textquellen, insbesondere Vedanta und des Yoga Sūtras von Patañjali

  • Systematisches Erlernen der erste Serie des Aṣṭāṅga Vinyasa Yoga und deren Besonderheiten (Vinyasa Count, Dṛṣṭis, Bandhas, Ujjayī)

  • Erste Serie des Aṣṭāṅga Yoga / Unterrichtsformen: Geführte Stunde, Mysore Style

  • Prinzip von Alignment und Adjustment

  • Energiekonzepte des Yoga: Bandha, Kunḍalinī, Nādis, Chakren, Granthis

  • Meditation, Mantren, Prānāyāma

  • Unterrichtstechnik, Didaktik und Methodik

  • Berufsorientierte Qualifikationen / Betriebswirtschaftliche Aspekte

  • Begleitung Deines persönlichen Wachstums innerhalb der Ausbildung

  • Einführung in die funktionelle Anatomie und Physiologie, um Yoga an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer anzupassen

  • Bedeutung von Yoga im Rahmen der Gesundheitsförderung, zur Burnout-Prävention und des Stressmanagements zur Unterstützung der emotionalen und körperlichen Balance

Die Ausbildung beginnt im Juni 2020. Eine Bewerbung ist bis zum 30.04.2020 möglich.

Modul 2: Zwei Modular Therapy Courses mit Dr. Ronald Steiner (Medizinische Grundlagen der Anatomie u. Physiologie)

Anatomie. Ein lebendiger Zugang zum Körper

Lerne anhand der Funktionsweise unseres Körpers, wie Du mit gezielten Übungen physischen Problemen vorbeugen und Deine Schüler optimal unterstützen kannst. Modernste bewegungsphysiologische Ansätze werden dabei mit dem traditionellen Asthanga Übungssystem verknüpft.

Alignment. Nach der innovativen Bandhalign® Methode

Die Kunst der Ausrichtung oder des „Alignments“ erlaubt es Dir, Deinen Körper in jeder Position in eine ausgeglichene Balance zu bringen. Mit Hilfe der Bandhalign Technik lernst Du, Energie gezielt zu leiten und Deiner Praxis eine neue Dimension zu verleihen.

Yogatherapie. Bewährte und effektive Techniken

Du willst Deine Schüler individuell betreuen? Yogatherapie nach der AYInnovation Methode liefert Dir einen Werkzeugkasten mit effektiven Techniken, mit denen Du zielgerichtet und sicher auf unterschiedlichste Einschränkungen und Bedürfnisse eingehen kannst.

Informationen über Dr. Ronald Steiner

Ronald Steiner Bild 29.09.2017.jpg

Dr. Ronald Steiner arbeitet als Arzt in der Sport- und Rehabilitationsmedizin und forscht im Bereich Gesundheit und Prävention. Er ist international als Yogalehrer und Workshopleiter gefragt und gehört zu den wenigen von Sri K. Pattabhi Jois authorisierten und von BNS Iyengar zertifizierten Yogalehrern. Fest im Ashtanga Yoga verwurzelt vertritt er diese Tradition auf authentische aber undogmatische Weise. Er ermutigt Yogalehrer die präventiven Aspekte des traditionellen Weges zu kultivieren.

.